Welcome to Helsinki Blog

3 Monate Finnland und insbesondere Helsinki. Es war eine spannende Zeit mit vielen neuen Erfahrungen. Wir haben viel gesehen, viel erlebt und viel gelernt. Wir haben eine Stadt kennengelernt, in der wir uns sofort heimisch gefühlt haben und Menschen, die wie wir und doch ganz anders sind. Finnland ist ein faszinierendes Land und ein Stückchen Wehmut ist dabei, wenn wir uns nun wieder auf die Heimreise machen.

Wir möchten uns herzlich bedanken bei all jenen, die uns hier unterstützt und viele Erfahrungen erst möglich gemacht haben. Helsinki - eines Tages sehen wir uns wieder!

 

From Salzburg to Helsinki

When we´ve heard that there is a cooperation between our home institute, the Pädagogische Hochschule Linz, Austria and Haaga Helia, University of Applied Sciences and we had the opportunity to go there for an exchange study, our decision didn´t take much time. We both have never been to Finland before and this would be a great chance to explore this foreign country and have a look behind the curtains of the PISA winner.

The study programme in teacher education at Haaga Helia is quite different to the programme in Austria. We visited many different schools, observed lessons of Finish teachers, had workshops and many discussions with teacher colleagues from Finland and due to our participation in the international group with colleagues from many different nationalities as well. This really opened our horizon and brought so much new views and insights. Additionally we could build up a real network which is useful in professional and private context as well. Special thanks to Katri Aaltonen, who was our study councellor and provided us with a tailor made programm according to our different professional fields. Thanks also to all the other helpful people at Haaga Helia and the host schools for the possibility of visiting, observing lessons and accomodation.

Also Helsinki as a town has welcomed us very warmly although the climate was not very friendly in the first period. This city serves up so many opportunities. Culture, architecture and entertainment is everywhere, nevertheless we were most impressed by the stressless and relaxing atmosphere in this big town with almost 600.000 citizens, where you can go shopping almost around the clock, seven days a week. Once here, we wanted to live a little bit, like Finns live and tried to find out, what is usual in their everyday life, which was not that easy, as Finnish people take much care of their privacy. So of course, we went to sauna and ice swimming, tried the Finnish food and didn´t let the cold temperatures prevent us to go outside for sport activities, we even bought spikes for our running shoes in order not to slip on the icy tracks.

Finland and Austria, two different countries with very different backgrounds and cultures but if you look behind and open your mind, the differences become blurred and the few still remaining, that´s what make the Finnish culture so exotic and interesting and the Finnish people so charming to us.

 

Besucherhinweise

Willst du auf dem Laufenden bleiben?

Dann einfach RSS-Feeds abonnieren, dann erhältst du Aktualisierungen des Blogs automatisch! 

Anleitung: Auf der Startseite oben rechts findest du den Button "RSS" - klicken und auswählen, was du abonnieren willst. Die Aktualisierungen findest du danach in deinem Webbrowser neben den Favoriten und dem Verlauf.

Finnland Forum

John

Smitha221 | 06.06.2018

Very good blog post.Really thank you! Fantastic. eddbbkeggkfgdcda

Good info

Pharmc513 | 16.08.2016

Very nice site!

Good info

Pharmd37 | 16.08.2016

Very nice site!

Good info

Pharmk743 | 11.08.2016

Very nice site!

letzte Fotos online

Michi | 02.06.2012

Heimreise-Impressionen in der Fotogalerie. So schön ist Skandinavien im Frühling, die nächste Reise in den Norden ist geplant!

Letzter Tag

Gabi | 26.05.2012

Nina und ich warten nun auf unseren Flug nach Hause und haben noch etwas Zeit die letzten drei Monate Revue passieren zu lassen. An dieser Stelle möchte ich auch einmal DANKE an Michi, Nina und Nico sagen, dass ich die letzten drei Monate Teil ihres harmonischen Familienlebens sein durfte! Kiitos

Antw.:Letzter Tag

Michi | 29.05.2012

Moi moi Gabi. Kiitos auch dir dafür, dass du uns Rasselbande 3 Monate ausgehalten hast, danke für "Muttertag" und noch viele andere Sachen. Es war uns eine Ehre und Freude, dich als Papi-Ersatz, große Schwester, Beraterin usw. in unserer Familie zu haben.

Schöne Grüße aus der Heimat!

Sonja Baier | 11.04.2012

Hallo ihr beiden Studierenden!
Mit dem ganzen Bachelor-Stress, bin ich in letzter Zeit gar nicht dazu gekommen, mal wieder in eure Seite zu schauen. Wie ich aber sehe, habt ihr euch schon gut einglebt in Helsinki. Was ich nicht finde, sind die Fotos von eurer Wohnung. Unsere war so ähnlich wie die vom Richard, also habt ihr auf jeden Fall das große Los gezogen. Habt ihr viel Stress mit den Präsentationen, Workshops und Contact days? Ich wünsche euch auf alle Fälle noch eine wunderschöne Zeit in Helsinki und bestellt doch Jari Laukia und Katri Aaltonen auch von Sylvia und mir recht schöne Grüße!
Alles Gute!
Sonja

Antw.:Schöne Grüße aus der Heimat!

Gabi und Michi | 11.04.2012

Hallo Sonja!
Erstmals freut es uns, dass du trotz deines Stresses die Zeit findest, in unseren Blog ab und zu reinzuschauen.
Wir haben uns tatsächlich schon gut eingelebt und genießen die Zeit, natürlich soweit es das Studium uns erlaubt, sehr. Fotos findest du übrigens unter Dies & Das.
Tja ich würde sagen, dass wir immer was zu tun haben. Das Staff Meeting steht in zwei Wochen an, das heißt wir sind bereits fleißig in den Vorbereitungen dazu. Wir wollen uns ja schließlich nicht blamieren!
Gerne werden wir eure Grüße bei der nächsten Gelegenheit ausrichten, freuen sich sicher sehr darüber.
Wünschen euch beiden alles Gute für die Bachelorarbeit!
Liebe Grüße
Gabi und Michi

Wohnluxus

Richard Meindl-Huemer | 16.03.2012

Da seid ihr ja in einem Topquartier untergebracht!!! Wenn ich eure Bilder mit meinen vergleiche ... Aber ihr werdet´s euch sicher verdient haben :-))
Alles Gute auch weiterhin und liebe Grüße
Richard

1 | 2 >>

Neuer Beitrag